Damit Sie lange Freude an Ihren Nägeln haben

Benutzen sie die Nägel NIE als Werkzeug

Nehmen Sie Nagelöl mindestens 2-3x wöchentlich, besser 1x täglich, damit die Nagelhaut schön geschmeidig bleibt.

Bitte keine Metall- oder Glasfeile für die Modellage benutzen, sondern Profifeilen für Gelmodellagen

Kommen Sie regelmäßig zum Auffüllen (alle 2-5 Wochen), dadurch wird ein Hebeleffekt und ein Brechen des Nagels wegen versetzter Statik vermieden.

Tragen Sie bei der Hausarbeit mit scharfen Reinigungsmitteln bitte Handschuhe .

Gelöste Modellage nicht abreißen, kleben oder mit spitzen Gegenständen abheben. Rufen Sie an wegen eines Reparaturtermins.

Bitte 1Tag vor Ihrem Termin weder Handcreme noch Nagelöl benutzen, die Haftung könnte beeinträchtigt werden.

Falls Sie Medikamente einnehmen, sagen Sie mir bitte Bescheid, auch diese können die Haltbarkeit beeinflussen.

Bei Nagelpilz oder Nagelbettentzündungen kann keine Modellage gemacht werden. Gehen Sie bitte zum Arzt!

Reinigen Sie Ihre Nägel so oft wie möglich mit einem Handbad und säubern Sie die Fingernagelunterseite mit einer Nagelbürste oder Zahnbürste.

ACETON löst die Modellage. Benutzen Sie bitte nur acetonfreien Nagellackentferner.

Beachten Sie bitte die Pflegehinweise, denn diese haben sich in der Praxis bewährt und sind ein Grundbaustein für schöne Hände und Nägel.

Hier finden Sie uns

Nagelstudio Stahnsdorf

Marcksstr. 1

14532 Stahnsdorf

 

Terminvereinbarungen

Rufen Sie einfach an

0162 248 9652 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Nagelstudio Stahnsdorf